Von der Geschichte der Duftanwendung zu den faszinierenden Erkenntnissen der Chronobiologie

Zeit  in der Aromatherapie

wie finde ich den optimalen Zeitpunkt für eine  Anwendung ?  

Die Zeit ist eine geheimnisvolle Dimension, sie bestimmt unser Leben. Die alten Griechen unterschieden  'Chronos' ,die aeussere und körperliche Zeit ,die mit Uhren gemessen wird,  'Aion ', die zyklische Zeit, wie sie in biologischen Rhythmen und planetarischen Zyklen vorkommt und  'Kairos' ,der besondere 'gute' Moment,in dem sich ein Schicksal ändern kann.Hier offenbart sich die geistige Dimension der wichtigen ätherischen Öle. Sie helfen uns,wie Lavendel, die richtige Wahl zu treffen.

Eine relativ neue wissenschaftliche Disziplin ,die Chronobiologie gibt Aufschluss darüber,wie Chronos und Aion optimal  abgestimmt werden ,um  Gesundheit und  Wohlbefinden zu erzeugen. Lichtimpulse steuern wichtige Aspekte durch den 'Suprachiasmatischen Nucleus ' , Melatonin der Zirbeldrüse  bestimmt dagegen die  dunklen Phasen. Unsere ätherischen Öle  sind ebenfalls chrono - biologisch aktiv und folgen einem eigenen Zeitrhythmus. Im Duftkreis  kann verfolgt werden, wann die besten Zeiten  für eine Anwendung von Düften gegeben ist. In diesem Vortrag wird eine praktische Strategie vorgestellt um Zeit - Qualität und Duftanwendung optimal abzustimmen. 

Martin Henglein ist Heilpraktiker, Aromatherapeut und Osmologe. Aromatherapie hat er bei Prof. A. Taylor in London gelernt und auch eine Ausbildung in chinesischer Medizin absolviert. Seit vielen Jahren ist er durch seine internationale Vortrags- und Seminartätigkeit eine fixe größe in der Aromaszene.

Er ist Buchautor von „Die heilende Kraft der Wohlgerüche & Essenzen“, Präsident der VEROMA und Gründung der Schule ISAO (Internationale Schule für Aromatherapie und Osmologie)



< zurück zu Referenten
lg md sm xs